Beiträge von Wolleballen

    Die gebaute Spinne stellt neben dem Item auch ein Easter Egg dar
    Deine Idee merke ich mir für den Hauptserver mal vor, vielleicht finde ich dort einen guten Platz dafür.

    Für solche Notizen oder Bücher könnte ich mich auch gerne begeistern lassen. Wenn das erwünscht ist, kann ich da ja mal etwas "vorbereiten" :)
    Ich hätte da nämlich ein bzw zwei Ideen. :)


    Es ist uns wichtig für viele Spielertypen das Richtige bieten und wir setzten deswegen nicht vorraus, dass man jeden Winkel erkundet. Aber es ist uns ein Anliegen den Erforschern Lust auf mehr zu machen. Eine Geschichte soll unserer Überzeugung nach nicht nur in Quests erzählt werden sondern die ganze Spielwelt umspannen. Im besten Fall kann man sich völlig fallen lassen und dabei faktisch einen lebendigen Roman erleben.

    Das glaube ich gerne. :) Ich persönlich bin in den meisten Spielen auf 100% aus, damit sind dann Eastereggs, Erfolge und Items gemeint. ^^ Dauert zwar, aber das ist mein hauptsächlicher Spielspaß. Natürlich spielt die Story dabei auch einen riesigen Part.
    Wie du schon sagtest, ein lebendiger Roman ist das Ziel und das finde ich auch gut so! :)

    Auch für die gefundenen Fehler in den Texten danke ich dir. Leider entwischt immer wieder der ein oder andere Buchstabe und wir sind auf Feedback angewiesen um das schnellstmöglich zu beheben. Perfekt also, dass du so genaue Angaben machen konntest.

    Ich habe mich zwar ein bisschen Besserwisserisch gefühlt, aber ich meinte das natürlich nicht böse. Mir ist bewusst, dass sich immer mal wieder Fehler einschleichen können, gerade wenn man viel am Stück schreibt bzw es dann auch ingame einpflegt. Also bitte nehmt mir das nicht übel, ich wollte nur damit helfen. <3 Das Endprodukt soll ja schließlich fehlerfrei sein später. :)

    Ich würde mich sehr freuen dich auch persönlich kennen zu lernen und ich bin sicher du würdest unser Team bereichern!

    Sehr gerne, auf dem Discord bin ich ja. Können ja gerne mal ein bisschen quatschen :)
    Danke für die lieben Worte. <3


    Liebe Grüße,
    Wolleballen

    Versteckt im Wasser am Strand, um dir einen kleinen Hinweis zu geben

    Mhm oh man, also war ich echt blind, und ich dachte schon ich habe echt lange und viel gesucht. :(

    Bücher sind in Demo 3 leider sehr kurz gekommen, dass stimmt.
    Wir haben uns dort primär auf neue Quests gestürzt und Bücher komplett ausgelassen, da der Fokus auf dem Hauptserver lag.

    Fand ich echt schade, aber ich kann verstehen, dass der Hauptfokus auf dem Hauptserver lag ^^


    Auch meine Netzkrabbler

    Garstige Biester, ABER sehr gut :P
    Darf ich Fragen, was die Höhle (außer der großen Spinne) beherbergt? Oder war die große Spinne quasi das Easteregg? :)
    Sonst fände ich es echt cool, wenn sich dort unten etwas als Easteregg oder sowas finden lassen würde.
    Auch cool wäre dort natürlich ein Tagebuch oder eine Notiz mit einem verzweifelten Eingebohrenen oder jemanden aus der Schiffscrew, der sich dorthin verirrt hat, aber es nicht... geschafft hat. :P





    Overall:
    Mega das so schnell auf mein Feedback reagiert wurde! Find ich echt toll. <3


    Liebe Grüße,
    Wolleballen

    ich möchte dich darauf hinweisen, dass wir mit Hochdruck an unserer Mainwelt arbeiten und dort schon ganz andere Standards zurecht legen als in unseren Demos.

    Das dachte ich mir bereits, ich wollte jedoch dennoch mein Feedback da lassen, wahrscheinlich wäre es nicht mals so ausführlich geworden, wenn die Ingame Funktion funktioniert hätte :D (nicht böse gemeint).
    Ich habe ja bereits durch die diversen Neuigkeiten gelesen und gesehen was es so für interessantes und cooles neues Zeug auf der Mainwelt gibt. :)
    Glaub mir, da freue ich mich sehr drauf. :)


    Ich hoffe (ohne dein Feedback gelesen zu haben) dass du deinen Spaß mit der Demo hattest und wir dich auch in Zukunft noch begeistern können, sobald neuer Content kommt

    Ich hatte sehr viel Spaß! Ich habe ja grob 3 ½ Stunden gebraucht für meinen Playtrough, aber allein die Innovation und die Story bisher sind mega! Coole neue Features, gut geschriebene Texte und auch ein großes Lob an die Entwickler, die sich um die Plugins usw. kümmern. Das ist mega mega gut geworden!


    In Punkto Bewerbung wird sich bei uns eventuell etwas verändern, das steht aber noch nicht fest schau gerne einfach Mal die Tage auf unserem Discord vorbei und melde dich bei einem Teammitglied

    Oh okay, ja klar, ich bin bereits auf dem Discord und lese dort fleißig mit. :)
    Wenn ich mich also bewerben möchte, soll ich mich vorher mal mit einem Teammitglied absprechen? Ich kann mich natürlich auch bei dir melden, wenn du das magst. :)


    Liebe Grüße,
    Wolleballen


    Punkt IV. - 3. Kapitel



    Verbesserungsvorschläge bzw was mir negativ aufgefallen ist:



    • Im Lager der Einwohner der Insel, laufen die Questtexte sehr langsam durch, auf dem Schiff ging das ganze schneller. Hier ist es manchmal so, dass man schon lange fertig ist, dann aber noch etwas kommt. ^^ Da sollte man eventuell die Geschwindigkeit anpassen.
    • Bei der Quest mit den Kokosnüssen, immer wenn man eine Kokosnuss aufsammelt kommt im Chat die Meldung “Hey! Sorry but you can’t change that here.”
    • Nachdem man die Quest “Auf der anderen Seite” angenommen hat, gibt es wieder einen kleinen Tippfehler bei dem Quest Text:
    • Der Heiltrank, welchen man von Liamar bekommt, hat einen Tippfehler, Schamane wird mit einem “Sch” geschrieben.
    • Ich hätte mir ein verstecktes Easteregg auf der Insel gewünscht, quasi in einer Höhle, oder unter Wasser. Vielleicht gibt es ja sogar eins und ich habe es nicht gefunden, aber irgendwie finde ich die Idee lustig ein Easteregg angelehnt an den Film “Cast Away” einzubauen. Quasi einen Volleyball mit dem Namen “Wilson” :D
    • Ich hätte mir nebenquest bücher gewünscht, vielleicht mehr hintergrundbücher zu den Einwohnern der Insel… oder ihre Probleme..
      Grundsätzlich mehr Notizen, das alles lässt die Story viel lebendiger wirken, das finde ich hat in Episode 3 sehr abgenommen.

    Positives bzw was mir sehr gut gefallen hat:



    • Ich war erst etwas überfordert, beim suchen nach den Kokosnüssen, bis mir aufgefallen ist, dass es das sehr dezente Redstone auf dem Boden gibt, welches mir den Weg zeigt. Gut gemacht. :)
    • auch wenn ich erst zu doof war, den Spuren zu Folgen, fand ich die Idee echt gut uns es hat mir gefallen das Biest zu jagen :P
    • Die mysteriöse Gestalt “???” die mir immer Tipps gegeben hat, macht mich neugierig..
    • Auch wenn ich die Netzkrabbler echt nervig fand, sie geben einen guten Gegner ab, da grade durch das Gift und den Faktor, dass man keine Rüstung besitzt der Kampf echt schwer wird, sollte man einmal getroffen werden oder überrannt werden.
    • Ich hatte schon beim ersten vorbeilaufen der Höhle der Netzkrabbler gesehen, dass es dort weiter nach unten geht, aber mich nicht getraut. Bevor ich die Insel also verlassen musste, wollte ich dies tun. Mega cool, dass man dort quasi die Mutter der Netzkrabbler finden konnte, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass es dort unten ein Easteregg oder ein Item zu finden gäbe. :o Trotzdem cool! :)




    Punkt V. - Fazit:



    Bisher eine mega spannende Story mit coolen und innovativen Elementen. Bin schon sehr gespannt auf die neuen Episoden.
    Meine Spieldauer, wo ich äußerst intensiv nach allem gesucht habe und alles ausprobiert habe, beläuft sich auf circa: 3 ½ Stunden.



    Mir gefällt dieses Projekt sehr und ich würde mich gerne bei euch einbringen, deshalb wird es sehr wahrscheinlich demnächst eine Bewerbung von mir geben. :)



    Liebe Grüße,
    Wolleballen

    Feedback zu der Demoversion von “The Journey of Aerion”


    Hey zusammen, erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde an alle, die das hier lesen.
    Ich habe mir heute eure Demoversion angeschaut und wollte euch mein Feedback da lassen und Dinge auflisten, welche mir gefallen oder eben nicht gefallen haben.
    Overall sind die meisten Sachen natürlich nur meine eigene Meinung.


    Wichtig: Natürlich enthält dieses Feedback Spoiler… also… naja ich wills gesagt haben. :D


    Lets go. :)

    Punkt I. - Allgemeines




    • Allgemein hätte ich mir gewünscht vorab zu wissen, auf welcher Spielversion der Server läuft. Das habe ich natürlich dann über die motd erfahren, aber vllt ein Post im Forum der angepinnt ist, hätte mir geholfen. :)
    • Ich fände es cool, wenn in der Büchersammlung, wenn man über die Kategorien hovert angezeigt werden würde sowas wie: “Du hast 1 ungelesene Notiz” oder “Du hast ungelesene Notizen”, wäre quasi nur dazu gut um sofort zu erkennen, wo jetzt das neue Buch, was ich gefunden habe zu finden ist.
    • Wenn man ein Buch/ eine Notiz im Spiel findet, dann bekommt man ja im Chat folgendes zu sehen:

      Man kann die beiden Buttons jedoch nicht benutzen, da man folgende Meldung erhält: “[Eternos] Das darfst du leider nicht.”
    • Mich hat es etwas verwirrt, dass ich ein Gegenstand im Inventar hatte, den ich nicht nutzen kann, da ich ihn noch nicht freigeschalten habe. Vielleicht ist es ja möglich, mir diesen Gegenstand erst ins Inventar zu geben, wenn ich ihn auch wirklich freigeschaltet habe.
      Edit: mir ist es doch gelungen, den Gegenstand zu nutzen und es scheint so als wäre es das Questlog, eventuell sollte man da dann den richtigen Titel einfügen und die Beschreibung ändern. :)
    • Der /feedback Befehl nach einer Episode ist leider nicht nutzbar hier kommt erneut die Meldung: “[Eternos] Das darfst du leider nicht.”


    Punkt II. - 1. Kapitel


    Verbesserungsvorschläge bzw was mir negativ aufgefallen ist:


    • Wenn man die Quest “Seefahrt für Anfänger” (hoffe das war die richtige) startet und damit fertig ist, den Kompass und die Karte zurück zu bringen, wird einem mitgeteilt, dass Kerim in der Küche noch Hilfe benötigen könnte, ich habe mich dort eingefunden, konnte jedoch keine Quest finden. Etwas weiter im Frachtraum stand dann jedoch jemand, der mir eine Quest gegeben hat, die Quest mit den Ratten im Frachtraum. Danach konnte ich bei Kerim die Quest anfangen. Vielleicht könnte man hier beide Quests verfügbar machen, sodass man zwei Nebenquests parallel machen kann.
    • Beim Tagebucheintrag 2, welches man nach dem Abschluss der letzten Quest aus Episode 1 erhält hat einen kleinen Fehler auf Seite 2. Dort wird der letzte Satz nicht zu Ende geführt, auf der nächsten Seite geht es nämlich mit einem neuen Satz los.
      Wahrscheinlich fehlt das Wort: “abkommen.”
    • Wenn man in die Kajüten der anderen Crewmitglieder hinein möchte, dann sagt einem die Meldung im Chat, man solle seinen Schlüsselbund dafür nutzen. Den hat man jedoch vorher nicht, bevor der Kapitän einem nicht aufträgt die Kajüten zu durchsuchen. (Oder ich habs einfach vorher nicht hinbekommen die Türen zu öffnen xD) Da wäre es doch sinnvoller eine Meldung auszugeben wie: “Du besitzt keinen Schlüssel für diese Kajüte”


    Positives bzw was mir sehr gut gefallen hat:


    • Die verschiedenen Arten von Quests, sei es etwas zu besorgen indem ich es irgendwo von jemanden abhole, oder Ratten im Frachtraum töten muss. Fand ich mega gut, dass es so viel Abwechslung gab!
    • Die Möglichkeit Gegenstände (die glitzern) zu finden. So habe ich bereits bei meinem ersten Rundgang über das Schiff viele der benötigten Questgegenstände gefunden und musste nicht viel weiter suchen.
    • Die Questtexte im Allgemeinen haben eine sehr gute Länge und sind sehr gut durchdacht. Mir gefällt die Story bisher sehr sehr gut!
    • Ich finde es super, dass man so viele optionale Bücher und zusätzliche Notizen finden kann! Das macht die ganze Story extrem lebendig und macht neugierig auf weiteres!
    • Die Dauer der ersten Episode fand ich bisher sehr gut, wenn man überlegt, wie lange es dauert so eine Episode im Spiel spielbar zu machen, und wie lange die Spieldauer später ist… Also top! :)

    Punkt III. - 2. Kapitel


    Verbesserungsvorschläge bzw was mir negativ aufgefallen ist:


    • In dem “Tagebuch eines Seemanns”, welches man recht früh am Anfang des 2. Kapitels findet, ist ein Schreibfehler auf Seite 4. Es müsste “Drei vermummte Gestalten” heißen.
    • Bei der Quest “Harte Zeiten” wenn Kerym mir erklärt was passiert ist, gibt es einen Schreibfehler bei Text [5/6]. Dort fehlt ein “du” im ersten Satz direkt nach dem Kannst.
    • Bei der Quest “Seemannstaufe” wenn man mit Earl sprechen soll, kam der Text nicht wie sonst in guten zeitlichen Abschnitten, sondern erstaunlicherweise sehr schnell. Musste das erste mal im Chat richtig nachlesen. Kann auch nur zufällig gewesen sein, sollte sich die Schnelligkeit einstellen lassen, würde ich es dort tun. :)
    • Wenn man das Schiffs-Navigations Spiel abbricht, steht unten im Chat, dass man dies getan hat, der Name hat jedoch einen Tippfehler:
    • Nach dem Schiff-Navigations Spiel, erhält man “1 Auronen” man weiß jedoch nicht, was dies ist, oder was man damit anfangen kann. ^^ Eine Erklärung dazu hätte mir gefallen. :)
    • Es gibt einen Tippfehler bzw ein Satz wird wiederholt, nachdem man über Bord geworfen wurde, bei [2/6]:

    Positives bzw was mir sehr gut gefallen hat:


    • Ich war total geflasht über das Aussehen des Meeres, die Wellen und wie sie gestaltet waren in Kombination mit dem Regen und dem Donner. WOW! Mega gut!
    • Das Easteregg zu Fluch der Karibik!
    • Ich fand die Quest mit dem Blöcke sortieren und die Quest mit dem Flicken des Lochs im Frachtraum sehr innovativ und gut! :3 Mir haben sie sehr viel Spaß gemacht. :)
    • Wie verdammt geil und innovativ ist bitte die Navigation den Schiffs? MEGA Geiles Feature, absolut noch nie so gesehen! Verdammt gut
      Edit: Es gibt ein Highscore Feature mit Time-Tracking? Voll gut! Nur konnte ich es nicht nochmal nutzen, da ich ja vom Schiff gefallen bin xD
    • Das Angel-Minispiel ist total cool, erneut extrem innovatives Feature und sehr gut umgesetzt. Cool, dass es auch hier ein Highscore System gibt, schade jedoch, dass man es nur 1x nutzen kann, weil es dann sofort weiter geht.

    Da die Nachricht nur maximal 10.000 Zeichen lang sein darf, geht es mit dem Feedback in einem zweiten Post weiter. :)