Nutzungsbedingungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Forenregeln und Netiquette

    § 1 Umgang im Forum
    • Pflegt einen respektvollen und höflichen Umgangston untereinander. Provozieren, trollen, schlechtreden oder beleidigen ist ausdrücklich untersagt.
    • Überlegt euch gut, was ihr schreibt. Ihr seht nicht, wie euer Gesprächspartner auf Posts reagiert. Besonders bei sarkastischen Posts oder vermeintlich kleinen Späßen auf Kosten eines Anderen ist es zwingend nötig, zweimal nachzudenken, ob man damit einen anderen Nutzer eventuell provoziert oder beleidigt.
    • Nehmt Rücksicht auf Andere.
    • Akzeptiert die Meinung des Anderen. Manche Diskussionen laufen darauf hinaus, dass es nunmal zwei unterschiedliche Meinungen gibt. In diesem Fall müssen Beide die Meinung des Anderen akzeptieren, nur so kann ein Forum überhaupt funktionieren.
    • Regelt externe Streitigkeiten in angemessenem Ton über das private Nachrichtensystem anstatt im jeweiligen Thread.

    § 2 Das Erstellen von Themen und Beiträgen
    • Benutzt vor dem Erstellen eures Themas die Suchfunktion. Wir reißen niemandem den Kopf ab, wenn man z.B durch die Verwendung falscher Stichwörter ein bereits vorhandenes Thema erstellt, jedoch zeigt die Nutzung der Suchfunktion Eigeninitiative und spart auch anderen Nutzern Zeit, eine Frage noch mal zu beantworten.
    • Vermeidet Off-Topic. Eine Diskussion darf gerne auch auf andere Bereiche übergreifen, solange der rote Faden vorhanden ist. Sollten sich die Beiträge zu sehr vom eigentlichen Thema entfernen, so sollte man sich wieder auf das Ausgangsthema besinnen. Ansonsten steht der Off-Topic Bereich jedem Benutzer zur Verfügung.
    • Das mehrfache Posten hintereinander sollte vermieden werden. Hierzu gibt es die “Bearbeiten”-Funktion. Ändert aber wenn möglich nicht den Kerninhalt, sofern bereits weitere Antworten darauf verfasst wurden.
    • Erstellt keine weiteren Threads, nur weil beispielsweise eure Frage nicht sofort beantwortet wird. Sollte ein Anliegen so wichtig sein, dass eine schnelle Antwort erforderlich ist, meldet euch im Forum bei einem Forenmoderator oder kommt auf unseren TS3-Server.

    § 3 Benutzerkonto
    • Pro Person ist nur ein Benutzerkonto erlaubt. Ebenfalls ist es untersagt, nach der Löschung des Benutzerkontos ohne vorherige Absprache mit der Moderation ein Neues zu erstellen.
    • Jeder ist selber für seinen Account und die darüber geteilten Inhalte verantwortlich. Sollte es zu einem Fremdzugriff, sei es durch einen Freund, Hacker oder Familienmitglied kommen, kann dies der Moderation gemeldet werden, welche dann verschiedene Maßnahmen zur Sicherung des Accounts in Betracht ziehen wird. Im Allgemeinen trägt der Eigentümer jedoch immer die Verantwortung für den Account, entstandene Schäden oder Sperren durch den Fremdzugriff werden normalerweise nicht rückgängig gemacht.
    • Die angegebene Mailadresse muss gültig und erreichbar sein. Wir behalten uns vor, Benutzerkonten mit Einwegadressen oder Wegwerfmails ohne Vorwarnung zu deaktivieren. Im Falle einer Sperre aufgrund eines Regelverstoßes wird der Benutzer zudem per Mail benachrichtigt, weshalb eine gültige E-Mail-Adresse dringend nötig ist.

    • Die Nutzung unserer Platformen ist für Minderjährige unter 16 Jahren nur nach Einverständnis der Erziehungsberechtigten erlaubt.

    § 4 Inhalte
    • Bedenkt, dass gerade in Minecraft noch viele Kinder unterwegs sind. Daher sind pornografische Inhalte jeder Art oder sexuell explizite Anspielungen untersagt.
    • Das Bezeugen oder Aufrufen von und zu Straftaten ist untersagt und kann auch zu rechtlichen Konsequenzen führen. Beiträge dieser Art werden in jedem Fall von der Moderation gelöscht.
    • Inhalte, die den Nutzer schockieren oder verängstigen sollen, sind zu unterlassen oder müssen entsprechend markiert sein. Darunter fallen beispielsweise Jumpscares oder extreme Gewaltdarstellungen*, welche möglicherweise andere Nutzer anstößig finden. Die entgültige Entscheidung über die Zulassung solcher Inhalte obliegt der Moderation.
    • Beachtet bei Bildern oder kopierten Texten das Urheberrecht. Solltet ihr euch nicht sicher sein, verlinkt die Quelle unter dem Bild oder Text.
    • Werkzeuge zur Optimierung eines Beitrages (z.B Schriftgröße, Schriftfarbe, Bilder einfügen, etc) sind nützlich und dürfen gerne genutzt werden. Die übermäßige Nutzung von z.B großer Schrift macht den Beitrag jedoch unübersichtlich. Achtet daher auf eine angemessene Verwendung.
    • Werbung, egal ob auf dem Profil, in der Signatur oder in Beiträgen, ist ohne Absprache verboten. Einen Link zu z.B dem eigenen Blog ist auf dem Profil zwar erlaubt, Links zu anderen Minecraftservern oder kommerziellen Webseiten sind jedoch auch hier nicht erlaubt.
    • Der Benutzername darf keine Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen enthalten, die nicht einer gängigen europäischen Tastatur getippt werden können: алфавит oder 中文字 . Sollte ein Benutzer aus bestimmten Gründen entsprechende Zeichen verwenden wollen, ist dies vor der Namensänderung mit der Moderation zu besprechen.
    • Es ist untersagt sich als Teammitglied oder prominente Person auszugeben. Um eine Verwechslungsgefahr mit Teammitgliedern auszuschließen, ist es darüber hinaus verboten, Ränge oder entsprechende Tags wie [Dev], [Mod], Entwickler oder Administrator als Bestandteil des Benutzernamens zu führen.
    • Anleitung und Hilfestellung jeder Art für Bugusing und dem Benutzen von verbotenen Modifikationen ist untersagt.

    § 5 Moderation
    • Die moderierende Instanz sind die Mitglieder der Forenmoderation, jedoch verfügen auch andere Mitglieder der Moderation über die nötigen Rechte, um gegebenenfalls die Regeln durchzusetzen. Das Hausrecht liegt bei der Serverleitung.
    • Bei Anliegen zum Server innerhalb des Forums ist die Forenmoderation der erste Ansprechpartner. Diese wird es dann, falls nötig, entsprechend weiterleiten. Direkte Kontaktaufnahme mit dem Owner oder den Bereichsleitern des Servers (AMB*), mit Ausnahme des leitenden Moderators, ist grundsätzlich zu unterlassen, und nur in gesonderten Fällen eine Option.
    • Beiträge oder Profile, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen, können über die Meldefunktion gemeldet werden. Diese ist mit einem Warndreieck gekennzeichnet. Meldungen über das Forum in Threads oder auf Pinnwänden sowie Meldungen per private Nachrichten sind zu unterlassen, sofern der Meldebutton für den regelwidrigen Inhalt verfügbar ist.
    • Reports aus dem Spiel können im entsprechenden Unterforum verfasst werden. Ansonsten haben eindeutige Beschwerden über andere Spieler nichts im Forum zu suchen. Entscheidungen der Moderation, sowohl der Foren- als auch der Social Media- und Ingamemoderation werden nicht öffentlich angefochten.
    • Der wiederholte, vorsätzliche Missbrauch der Support- und Kontaktmöglichkeiten von The Journey of Aerion kann, zusätzlich zu regulären Sanktionen nach § 5 Absatz 7, zu einer dauerhaften Blockierung dieser Funktionen führen.
    • Das vorsätzliche Stören eines oder mehrerer Dienste von The Journey of Aerion, beispielsweise durch einen DDoS-Angriff, führt in jedem Fall zum permanenten Ausschluss auf allen Diensten von The Journey of Aerion. Zusätzlich behält sich die Serverleitung vor, nach § 303b StGB gegen den Urheber einer solchen DDoS-Attacke vorzugehen.
    • Bei Missachtung der Regeln können Maßnahmen verschiedenster Art bis hin zu einem dauerhaften Ausschluss folgen. Die Sanktionen, welche dem Nutzer im Forum auferlegt werden, können in besonderen Fällen zusätzlich auch auf andere Dienste von The Journey of Aerion (z. B. TS3, Ingame) übertragen werden.

      • *Erklärungen zu den unterstrichenen Begriffen findet ihr im angepinnten Thread mit den Nutzungsbestimmungen.

(Letzte Änderung: 25. April 2018, 19:14)